Disneyland Paris nach 540 Tagen

Nach genau 540 Tagen ging es vom 16. – 23. September 2021 wieder ins Disneyland Paris.
Eigentlich wollten wir mit der Disney Magic von Dover nach New York schippern, aber diese Cruise wurde (wie vier andere davor) wegen COVID gecanncellt.

Schaut euch hier an was wir im Disneyland und offsite erlebt haben.

Zum kompletten Reisebericht geht es hier.

 

Werbung

Februar 2020 – Saison of the Bauzaun

Wir waren vom 24. bis 29. Februar 2020. also kurz vor der Corona bedingten Schliessung im Disneyland Paris. Wie der Titel schon sagt, konnte man kaum 100m gehen ohne vor einem Bauzaun zu stehen oder einen zu sehen. Ausserdem war es recht voll und das Wetter war sehr wechselhaft. Übernachtet haben wir in einem Appartment im hipark by adagio. Den ganzen Bericht gibt es hier:

Februar 2020 – Saison of the Bauzaun

 

Zum Jahreswechseln ins Disneyland Paris

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ziemlich genau ein halbes Jahr hat es gedauert bis dieser Reisebericht fertig geworden ist. Irgendwir hat mir die Motivation dazu gefehlt.

Wir waren vom 27. Dezember bis zum 1. Januar in einem Studio im hipark. Wir hatten wieder tolle Tage. Den ganzen Bericht, natürlich mit vielen Bildern könnt ihr hier lesen.

Jahreswechsel 2019/2020 im Disneyland Paris

26. bis 29. Juli – Sale im Disneyland Paris

Vom 26. bis zum 29. Juni 2019 waren wir zum Sale im Disneyland Paris. Übernachtet haben wir im Campanile Val de France (Ex-Kyriad), dass wir schon im Januar gebucht hatten. Gebucht hatte ich bei stayforlong und dort vorher angerufen, ob ich nach dem Namenswechsel etwas zu beachten hätte. Die Buchung war aber schon automatisch auf den neuen Namen geändert worden.

Infinity-Plätze für das Schwimmbad waren auch reserviert, was bei der Wettervorhersage mit Temperaturen über 30°C sehr angenehm war. Am Tag vor der Abfahrt habe ich nochmals in der Hotelbeschreibung nachgesehen, ob auch eine Klimaanlage im Zimmer ist. An Restaurants hatte ich das Cape Cod und Plaza Garden reserviert.

Der Bericht ist nicht wie sonst chronologisch sondern thematisch aufgebaut.

Disneyland Paris – Ostern 2019

Was liegt da näher als ins Disneyland Paris zu fahren, wenn vier freie Tage vor einem liegen. Jahreskarten sind vorhanden, also habe ich mich 5 Tage vor Anreise auf die Suche nach einem günstigen Hotel gemacht. Wir werden vom 19. bis 21. April 2019 fahren, also Karfreitag bis Ostersonntag, da sind die Disneyhotel natürlich sehr teuer. Wir haben uns für das Campanile in Torcy entschieden. Zwei Nächte (ohne Frühstück) kosten über Expedia 145€, für Ostern vollkommen okay.

Zum kompletten Reisebericht geht es hier.

Disneyland Paris Februar 2019 – Viel Sonne – Viel Essen

Wir waren vom 22. bis zum 27. Februar 2019 zum Geburtstag meine Mannes im Disneyland Paris. Es war unser 68. Besuch im Resort und wir haben dieses Mal in drei verschiedenen Hotels übernachtet.

Zuerst waren wir für zwei Nächte in Kyriad Disneyland Paris, dann ging es als Überraschung für meinen Mann für zwei Nächte ins Disneyland Hotel und die letzte Nacht haben wir im Hotel Santa Fe verbracht.

Durch ein sehr gutes Angebot hatte ich für die zwei Nächte im Disneyland Hotel die Vollpension dazu gebucht und so konnten wir in den teuersten Restaurant praktisch „umsonst“ essen.

Das Wetter war einmalig schön und so haben wir wieder ganz viele, um genau zu sein über 1800, Fotos gemacht.

Zum kompletten Bericht geht es hier.

.